endstille

Bandhistorie:

Endstille wurde im Jahr 2000 von L. Wachtfels (Gitarre), Mayhemic Destructor (Schlagzeug), Iblis (Gesang) und Cruor (Bass) in Kiel gegründet. L. Wachtfels und Mayhemic Destructor haben vorher bei der Band Tauthr gespielt, Iblis und Cruor bei Octoria. Mayhemic Destructor spielt unter den Pseudonym „Mayhemic Sensation“ auch bei der Blues-/Boogie-/Rockband Overdrive Sensation, mit deren Gitarristen er zuvor in einer Stoner-Rock-Band gespielt hatte.
Endstille gehört zu den erfolgreicheren deutschen Bands aus dem Black-Metal-Umfeld; die CD-Fassung des Albums „Navigator“ (2005) wurde zunächst in einer 3000er-Auflage gepresst, die noch vor seiner offiziellen Veröffentlichung, dem 1. August, ausverkauft war, da das Label Twilight die CDs im Vorfeld versandt hatte und einige Läden es vorzeitig verkauften. Noch im August wurden weitere 2000 Exemplare gepresst. Außerdem war das Album einige Wochen vor dem Veröffentlichungstermin ins Internet gelangt, sodass Mayhemic Destructor ankündigte, es werde künftig keine Promotion mehr geben. Da die Band mit dem Vertrieb ihrer Alben im Ausland unzufrieden war, schloss sie einen Vertrag mit Regain Records ab.
2009 verließ Gründungsmitglied Iblis die Band. Die Gründe hierfür wurden nicht bekannt gegeben. Vorerst halfen Mannevond (Koldbrann) und Lugubrem (Mordskog, Crimson Moon) als Sänger aus. Mittlerweile wurde nun mit Zingultus (Nagelfar, Graupel, Graven) ein neuer Sänger gefunden, welcher auch fest in das Line-up übernommen wurde. Während Nagelfar und Graupel im Untergrund akzeptiert werden, wird Endstille „eher kritisch beäugt“; Zingultus’ Beitritt wird teilweise als Verrat angesehen, teils als „Perfektion für Endstille“.

Seit dem 28. Juni 2010 wurde das neue Album „Infektion 1813“ aufgenommen, welches im Dezember veröffentlicht werden sollte. Im Januar 2011 wurde der Wechsel der Band zu ihrem neuen Label Season of Mist bekanntgegeben. „Infektion 1813“ erschien in Europa schließlich am 16. Mai und in den USA am 17. Mai.

Besetzung:

Zingultus – Gesang

L. Wachtfels – Gitarre

Cruor – Bass

Mayhemic Destructor – Schlagzeug

Diskografie:

2001 – DEMOn

2002 – Operation Wintersturm

2003 – Frühlingserwachen

2004 – Dominanz

2005 – Navigator

2006 – Lauschangriff …

2007 – Endstilles Reich

2009 – Verführer

2010 – Endstille / Kilt (12″-and CD-Split)

2011 – Infektion 1813

Webseiten:
1

Kommentar verfassen