Veröffentlicht am 8. September 2013 von Pressure Magazine in Bandprofil
 
 

Dyora


Bandhistorie:

DYORA – Der Name steht für eine kraftvolle, emotionale
Stimme die durch zwei “fette” Gitarrensounds und eine
druckvolle Rhythmusfraktion unterstützt wird.

 

Ein Garant für eine leidenschaftliche Bühnenpräsenz.

 

DYORA – Eine Band mit professionellem Anspruch
die seit dem Einstieg von Dome sehr gewachsen ist.

 

Die Band schaffte es in den Jahren 2010/2011 auf  mehr
als 20 Konzerte , Tendenz  stark steigend !

 

Im September 2011 wurde die erste Demo-Scheibe
im eigenen Proberaum aufgenommen.
Gemischt wurde die CD von Andy Brings ( Ex-Sodom )
und gemastert von Peter Fischer.

 

Auf der five Track CD sind ganz klar die Einflüsse
harter amerikanischer Bands zu hören die durch
den individuellen Style gepimpt werden.
Das Ergebnis sorgt dafür dass Dyora klingt
wir Dyora eben klingt. Ganz eigen !

 

 

2006 : Sebastian Knoch ( Zap / Gitarre ) gründet das Projekt „Dyora“ und findet mit Jonas Elsner (Jo/Drums)
und Andreas König (Andy/Bass ) zwei willige Musiker die Dyora mit Voller Kraft voraus auf Touren bringen wollen.

 

2007-2008: mehrere Sänger versuchen sich in der Band zu etablieren, aber aus verschiedenen Gründen
will es so keinem recht gelingen.

 

2009: Anfang des Jahres stößt Dyora auf einen NoName Cover-Band-Sänger namens Tobias Gottschalk.
Er wird nach einer seiner Shows weichgekocht, bis er sich bei Dyora im Proberaum blicken lässt.
Als er den Sound in den darauf folgenden Stunden mit deutschen Texten begießt und er gar nicht mehr aufhören will,
staunt die Band nicht schlecht. Sofort mit einer „Message“ parat, ebnet er sich den Weg auf dem freien Frontmannposten!

 

Mitte 2009 stößt ein 2ter Gitarrist dazu. Christian Holzapfel (Woodie) schließt die individuelle, klaffende Lücke,
welche Dyora so eigen macht.

 

2010: im Juli verlässt Tobias Gottschalk die Band um sich anderen Projekten zu widmen.
Es muss also Ersatz gefunden werden.

 

Zunächst entschieidet man sich jedoch sich in den Fairland Studios einzuschliessen
und dort genug Songs für drei Alben zu schreiben.

 

Oktober 2010 ist die Suche endlich erfolgreich.
Dyora hat einen neuen Sänger – DOME

 

Besetzung:

Diskografie:

Webseiten:
1

Kommentare zu diesem Beitrag:

(Dieser Beitrag wurde 1 Mal aufgerufen, 1 Aufrufe davon heute)

Pressure Magazine

 
Pressure Magazine richtet sich an musikbegeisterte Szenemenschen deren Lebensinhalt durch laute, schnelle und kompromisslose Klänge geprägt ist. Hier kannst Du mit uns in Kontakt treten: