Die Parasiten

540

Bandhistorie:

Die Parasiten waren eine Punk-Band mit Pop-Elementen, die sich 1998 gründeten und nach 14 bewegenden Jahren mit einem Abschiedskonzert am 1.5.2010 in Krefeld auflösten.

 

“Frech, geradeaus und mit jeder Menge Spaß” lautete das Devise, die sich die Band aus Köln auf die Fahne geschrieben hatte. Nach zwei EP’s und einem Album in Eigenregie erreichte die Band mit ihrer Single-Veröffentlichung “Radio” einige TV- und Funkeinsätze. Auf unzähligen Clubgigs und Festivals unter anderem auch als Support von Such a Surge, den Vibrators oder Male konnte sich die fünf Frauen Britta, Isi, Laura, Nora und Raff eine große Fangemeinde erspielen.

Besetzung:

Raff – Gesang

Britta – Gitarre

Isi – Gitarre

Laura – Baß

Nora – Schlagzeug

Diskografie:

2000 – Nie wieder mit dir

2002 – Solang’ es uns gefällt

2003 – Wir ziehen weiter mit dem Rock’n’Roll

2005 – Radio

2006 – Du kennst mich nicht

2008 – Wat fott es, es fott

Webseiten:
1