Crimes of Passion

Bandhistorie:
Crimes of Passion stammen aus Sheffield, England. In den letzten fünf Jahren haben sie sich zu einer Weltklasse-Melodic-Metal-Band entwickelt. Am 24.August 2011 ist ihr zweites Album „To Die For“ erschienen. Das Album wurde von Charlie Bauerfeind (Helloween, Guardian, Hammerfall, Motörhead) aufgenommen und produziert. Es gibt auf dem Album Gastauftritte von Biff Byford (Saxon) und Andi Deris (Helloween). Das Album gefiel Biff so sehr, dass er die Band einlud, um mit ihnen eine fünfwöchige Tour auf dem europäischen Festland im Mai/Juni 2011 zu spielen. Festivalauftritte für das Wacken Open Air 2012 und das Metalcamp 2012 sind bereits bestätigt.

Besetzung:

Dale – Gesang

Charles – Gitarre

Harry – Gitarre

Kev – Schlagzeug

Simon – Bass

Diskografie:

2008 – RIP

2011 – To Die For

Webseiten:
1

Hey Rockstar Community - Wir wollen deine Meinung:

Kommentiere den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte Namen eingeben

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Pressure Magazine
Pressure Magazine ist ein Online-Musikmagazin, das sich auf die rockige Musikszene spezialisiert hat. Unsere Autoren sind leidenschaftliche Musikfans und liefern dir Artikel, Rezensionen, Interviews und Ankündigungen zu bevorstehenden Musikveranstaltungen. Unser Ziel ist es, dich als Musikfan auf dem Laufenden zu halten und dir eine Plattform für Feedback, Anfragen und Kommentare zu bieten.

Ähnliche Themen

- Werbung -

Aktuelles

Bad Religion: Die Punkrock-Pioniere und ihr prägender Einfluss

Bad Religion, die Punkrock-Urgesteine, waren dieses Jahr auf einem Europatrip und haben dabei das Full Force Festival in Gräfenhainchen und das erste Save The...

Pressure folgen:

10,640FansGefällt mir
13,367FollowerFolgen
854FollowerFolgen