Bandhistorie:

The Distillers waren eine US-amerikanische Punk/Grunge-Band. Die Besetzung änderte sich mehrmals. Zuletzt bestand die Band aus den Musikern Brody Dalle (ehem. Armstrong), Tony „Bichon“ Bradley und Ryan Sinn.

 

Wer auf assozialen, schnellen, dreckigen, rotzigen Punkrock steht, ist hier bestens bedient. Bei der Truppe um die sexy Frontfrau Brody Dalle, die übrigens mit Rancid-Frontmann Tim Armstrong verheiratet war, kriegt der Hörer ordentlich was auf die Ohren und wird spätestens nach dem zweiten Durchlauf die hymnenhaften Refrains mitgröhlen wollen. Als sich Brody Dalle von Tim Armstrong scheiden ließ, veränderte sich sowohl Sound als auch Einstellung der Band. Daraus entstand das aktuelle “Coral Fang”, welches stark in die Grunge Richtung abdriftete und Vergleichsweise zum Vorgänger-Album deutlich melodischer war und viele ruhigere Stücke beinhaltet.

 

Gerüchten zufolge soll sich die Band inzwischen aufgelöst haben. Brody Dalle und Tony Brandly riefen 2007 die Band Spinnerette ins Leben.

Besetzung:

Brody Dalle – Gesan, Gitarre

Ryan Sinn – Bass, Gesang

Tony „Bichon“ Bradley – Schlagzeug

Diskografie:

2000 – The Distillers

2002 – Sing Sing Death House

2003 – Coral Fang

Webseiten:
1

Kommentar verfassen