Zwanzig Jahre THIS IS SKA Festival – das muß gefeiert werden !

680
img

Die Jubiläums-CD zum 20sten Geburtstag des THIS IS SKA Festivals ist da und wurde mit 22 Tracks auf eine Jubiläums-Compilation gepackt.

Geboren anno 1997 als charmantes kleines Festival von örtlichen Ska-Fans und Musikveranstaltern organisiert, ist es inzwischen zu einem der größten und wichtigsten Ska-Festivals mit weltweiter Reputation herangewachsen. An zwei Tagen mit prall gefülltem Line Up in der beeindruckenden Kulisse der Rosslauer Wasserburg teilen sich die berühmtesten Künstler des traditionellen jamaikanischen Ska die Bühne mit den besten und interessantesten Bands des zeitgenössischen Ska.

Aus allen Ecken dieser Welt kommen die Bands angereist, um zusammen mit dem ebenso internationalen Publikum jedes Jahr aufs Neue die enorme stilistische Bandbreite des Ska zu zelebrieren und eine riesen Open-Air-Party zu feiern. 

Diesen Ska-Wahnsinn haben wir nun mit nicht weniger als 22 bunt gemixten Tracks auf eine Jubiläums-Compilation gepackt. (VÖ 24. Juni 2016)

Hier treffen allseits bekannte Hits von DERRICK MORGAN, DOREEN SHAFFER, WINSTON FRANCIS, SKAOS, THE TOASTERS, MARK FOGGO’s SKASTERS oder BLECHREIZ auf neuere Aufnahmen von Bands wie DR. RING DING, THE HOTKNIVES, BUSTER SHUFFLE, EL BOSSO & DIE PING PONGS, THE BUSTERS oder MR. REVIEW, die das Festival Line Up der vergangenen Jahre oder sogar dieses Jubiläumsfestivals geprägt haben.
Eine jüngere Generation von Bands wie THE TALKS, DALLAX, THE UPSESSIONS, LEO & THE LINEUP, JOHNNY REGGAE RUB FOUNDATION oder die SOUL RADICS sorgt dafür, daß diese Musik und das THIS IS SKA – Festival immer spannend und abwechslungsreich bleibt. Zusammen mit den kultigen VALKYRIANS, RUDE RICH & THE HIGH NOTES und dem ostdeutschen Ska-Urgestein DIE TORNADOS bringt dieser Sampler eine einmalige Perspektive auf Ska “Played in East-Germany” Das 16-seitige Booklet bietet darüber hinaus eine Menge toller Fotos und einen interessanten Überblick (mit englischer Übersetzung) zur Geschichte dieses Festivals.

Mehr zum Festival:

www.this-is-ska.de