Über uns
 
 

 

Musik & Lifestyle Pressure Magazine

 

Über uns

Pressure-Magazine-de  Offizielles Logo

Herzlich Willkommen in unserem – und wenn ihr Bock drauf habt auch Eurem – neuen virtuellen Zuhause!

Pressure Magazine ist nicht einfach nur ein weiteres Fanmagazin, wie sie sich schon zu tausenden im Netz tummeln.

Im Gegensatz zu vielen anderen könnt ihr euch bei uns sicher sein, dass wir keinen kurzlebigen beliebig austauschbaren Trends hinterher laufen. Nein, wir von Pressure Magazine, vereinen den Way of Life des Rock’n’Roll, Hardcore, Punk und Rock mit allem was dazugehört.

Was Euch bei dieser Synthese dieser Genres erwartet?

Neben Informationen über die Künstler selbst und ihre Werke findet ihr Konzert- und Veranstaltungstermine, jede Menge News zu anstehenden Musikveröffentlichungen und beabsichtigten Projekten und Vorhaben der Künstler. Wir berichten wir euch von Konzerten und fühlen den Künstlern in Interviews auf den Zahn.

Dieser Way of Life lässt sich aber nicht nur über die Musik definieren, auch wenn diese natürlich einen wesentlichen Bestandteil ausmacht. Wir möchten auch über den Tellerrand schauen, denn längst hat sich im Zusammenhang mit diesen Musikgenres eine weit über die Musik hinausgehende kulturelle Szene gebildet. Neben literarischen Ergüssen in Buchform und Filmen drückt sich der Way of Life immer mehr in künstlerischen Darbietungen und Darstellungen aus. Auch hierüber möchten wir euch berichten und euch über neue Entwicklungen auf dem Laufenden halten.

Zudem bieten wir euch eine facebook und Twitter Community, in der ihr euch austauschen und das was euch gerade auf der Seele brennt diskutieren könnt.

Hierzu gleich eines vorneweg, Menschen haben von Natur aus unterschiedliche Geschmäcker und das ist auch gut so!!! Vielfalt garantiert auch immer Abwechselung und diese legt meist den Grundstein für eine stetige Weiterentwicklung. Von daher möchten wir unsere Zeit auch nicht damit verschwenden, Menschen krampfhaft zusammenzuführen. Aber wir haben uns das Ziel gesetzt, Musikbegeisterte, Fans, Szenegänger, sowie solche die gerade erst dazu gestoßen sind, oder aber auch einfach nur Musikinteressierte über unsere Internetpräsenz in der Gestalt zu verbinden, dass wir euch allen neben unseren Informationen über interessante Themen rund um die handgemachte, ausdrucksstarke Musik und deren Lebensinhalt auch eine Plattform zum Austausch bieten.

Demnach ist es auch gerade unser Wunsch, dass diese Seiten neben einer Informationsquelle auch eine Art Pool für Interessierte, Bekannte und Freunde wird. Gut, Bier aus Dosen gibt’s hier nicht, dafür aber einen Ort, wo Ihr euch miteinander – und natürlich auch mit den Schreibern – diskutieren könnt und das Ganze auf eine Art und Weise, die Euch immer wieder gerne wiederkommen lasst.

Bezüglich letzterem sei angemerkt, dass jene, die mit einem freundlichen Umgang miteinander nichts anfangen können, und für die Worte wie Akzeptanz und Toleranz Fremdworte darstellen, besser gar nicht erst hier aufschlagen!!!

Da der Umfang unserer Seite über die vergangenen Jahre sehr stark gestiegen ist und wir zudem unsere Technik aus Sicherheitsgründen umziehen mussten, bitten wir Dich um Verständnis, falls einige ältere Beiträge zum Teil ohne Bilder dargestellt werden oder es bei älteren Reviews an Bewertungen mangelt. Wir bemühen uns darum, die Probleme aufzuspüren und zu beheben. Manchmal zeigen sich solche Probleme aber erst nach einiger Zeit oder aber nur bei einem einzelnen Nutzer. Sollte dir also ein Problem auffallen, nimm doch bitte Kontakt mit uns über den Kontaktbereich auf, damit wir uns schnellstmöglich darum kümmern können.

Das war es nun erstmal für den Anfang, wir  wünschen euch viel Spaß beim Stöbern und Diskutieren auf www.pressuremagazine.de, also haut in die Tasten 😉

Viel Spaß dabei!

Marcus Liprecht & die Redaktion

(Dieser Beitrag wurde 1 Mal aufgerufen, 1 Aufrufe davon heute)