Veröffentlicht am 11. Januar 2017 von Pressure Magazine in Games
 
 

Musiker Alain Johannes liefert Soundtrack zum Videospiel Ghost Recon Wildlands

Ghost Recon Wildlands Videospiel 2017 Foto: Ubisoft
Ghost Recon Wildlands Videospiel 2017 Foto: Ubisoft

Der Musikproduzent Alain Johannes erklärt in einem „Behind-The-Scenes“-Video die Entstehung des Soundtracks von Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands (VÖ: 7. März 2017)

Verantwortlich für den offiziellen Soundtrack ist kein Geringerer als der US-amerikanische Rockmusiker und Musikproduzent Alain Johannes, der mit Größen wie Queens of the Stone Age, PJ Harvey und Arctic Monkeys zusammengearbeitet hat. 

Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands spielt in der nahen Zukunft. Die Spieler führen ein vierköpfiges Team der U.S. Spezial-Eliteeinheit Ghosts auf eine geheime Mission. Ihr Ziel ist die Zerschlagung des Santa Blanca-Drogenkartells, einer Unterweltmacht und wachsenden, globalen Bedrohung. Der Kopf des Schmuggelhandels, die eiskalte Gangsterin La Reine de la Bellaza, ist einer der Hauptkontrahenten der Spezialeinheit. Das Oberhaupt des Kartells ist El Sueño, der vom Auftragskiller zum Anführer des Kartells aufgestiegen ist.

Die Handlung ist in Ubisofts Interpretation eines wunderschönen und doch gefährlichen Bolivien angesiedelt. Das Spiel findet in der größten und vielfältigsten offenen Welt eines Action-Adventures statt, die Ubisoft je kreiert hat. Die offene Welt von Wildlands stellt die Spieler vor viele Möglichkeiten. Missionen können auf mehrere Arten gemeistert werden, vom Scharfschützen bis hin zum brachialen Stürmen sind alle Möglichkeiten machbar. 

Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands erscheint am 7. März 2017 für Xbox One, PlayStation 4 Computer Entertainment System und Windows PC. 

Jetzt vorbestellen für Playstation 4, Xbox One oder Windows PC bei Amazon.de

Für mehr Informationen zu Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands besuchen Sie bitte www.ghostrecon.com

Video: Alain Johannes erklärt die Musik der Wildlands

NEU: Trau Dich, schreib was! Ganz einfach mit facebook


Pressure Magazine

 
Pressure Magazine richtet sich an musikbegeisterte Szenemenschen deren Lebensinhalt durch laute, schnelle und kompromisslose Klänge geprägt ist. Hier kannst Du mit uns in Kontakt treten: